Wann beginnt der Hund und wie lange dauert er? Was sind die Anzeichen von Brunst?

трубы купить

Hunde küssen

Zum Zeitpunkt des Auftretens der Brunst muss der Besitzer entscheiden, ob er einen Hund stricken wird. Abhängig von der getroffenen Entscheidung, ob gestrickt werden soll oder nicht, müssen weitere Maßnahmen geplant werden. In dem Artikel erfahren Sie, wie oft, in wie vielen Monaten und wann der Östrus bei Hunden beginnt, wie lange es dauert und wie man ein Meister ist, der entweder eine Schwangerschaft verhindern will oder umgekehrt, um sich auf die Paarung vorzubereiten.

Außerdem lernst du, wie sich die Hündinnen verhalten, wenn sie in der Hitze sind und wie die Hunde darauf reagieren. Die Hauptsache ist, dass Sie lernen werden, Ihre Hunde unabhängig von ihrem Geschlecht zu kontrollieren! In der Tat kann der Hund irgendwie widerwillig zuzuhören, aber ich weiß sicher, dass der Besitzer in der Lage sein wird, seinen Hund in jeder Situation zu kontrollieren. Wie in jedem Geschäft ist die Hauptsache, zu arbeiten.

Wann beginnt der Östrus bei Hunden?

Normalerweise tritt die erste Brunst im Alter von 6-9 Monaten auf, etwas seltener in 10-12 Monaten. Es passiert sogar, dass die erste Hitze in einem Hund in 1,5 Jahren passiert! Es ist nicht unheimlich, alles hat seine Zeit.

Das zufällige Stricken, besonders in jungen Jahren, ist ein höchst unangenehmes Phänomen. Deshalb müssen Sie nur vorsichtig sein und auch lernen, das Tier zu kontrollieren.

Wie viele Tage dauert der Östrus für Hunde?

Die Dauer von Östrus ist 20-23 Tage, und dieser natürliche Prozess tritt 2 Mal pro Jahr auf, etwas weniger häufig - einmal. Vom 1. bis zum 8. Tag ist die Hündin nicht bereit, sich zu paaren, und die Stute wird nur necken. Aber vom 9. bis zum 18. Tag ist sie bereit zur Paarung. Wenn Sie eine Paarung planen, dann rechnen Sie mit diesen Tagen.

Anzeichen und Symptome von Brunst bei Hunden.

Während der Brunst kann sich das Verhalten einer Hündin sehr ändern. Sie wird verspielt, aktiv, agil und hört dem Team schlechter zu. In dieser Zeit ist die Ausbildung eines Hundes problematisch genug, daher ist es sinnvoll, ihn in einen wohlverdienten Urlaub zu schicken, danach funktioniert es meist noch besser.

Manchmal führt die Hündin "solche Zahlen durch", was in den Stupor eines gesunden Besitzers einfließen wird. Ihr Verhalten ist schwer zu erklären und nicht weniger einfach zu beschreiben. Im Allgemeinen ist nichts Schreckliches in dem seltsamen Verhalten nicht in der Lage, den Hund zu kontrollieren. Dazu etwas weniger, aber jetzt schauen wir uns den Wärmezyklus an.

  1. . Proestrus (von 1 bis 8 Tage) . In diesen Tagen gibt es die ersten Flecken (hell und reichlich). Das Tier kann die Hitze nicht kontrollieren, also auf Flecken auf dem Boden vorbereiten, man kann die Wege und Teppiche vorher entfernen. Die Männchen interessieren sich bereits aktiv für die Hündin, aber sie benimmt sich ziemlich kalt und lässt sich nur schnüffeln.

    Im Laufe der Zeit verhält sich die Hündin spielerischer und nimmt gerne die Aufmerksamkeit des anderen Geschlechts auf sich, erlaubt aber keine Paarung. Die Funktionen der Schleimhäute des Weibchens werden intensiviert, die Schwellung der Schlinge merklich verstärkt, die Scheide und die Wände der Gebärmutter verdickt.

  2. . Estrus (von 9 bis 16 Tage) . An welchem ​​Tag ist die Hitze, um einen Hund zu stricken? Gerade in diesen Tagen müssen Sie das Stricken planen. Die Hündin ist vollständig zur Befruchtung bereit, aber es ist besser, die Bindung für 2-3 Tage ab Beginn der Brunst (Jagd) zu planen. Wenn Sie keine Welpen planen, dann müssen Sie in diesen Tagen besonders aufmerksam sein.
  3. In dieser Zeit ist die Entladung leicht gefärbt, fast farblos. Selbst wenn die Hündin die erste Hitze hat, kann sie den Hund einen Käfig machen lassen. Also musst du vorsichtig sein.

  4. Metaestrus (vom 17. bis zum 22. Tag). Während dieser Periode der Ausscheidungen in der Hündin wird kleiner, die Schleife in der Größe nimmt ab. Bevor die brennende Leidenschaft nachlässt, treibt das Weibchen alle Freunde von sich weg. Wenn die Paarung nicht stattgefunden hat, werden die sexuellen Funktionen der Hündin allmählich abklingen und der Körper in einen Ruhezustand übergehen.
  5. (до следующей течки). Anestras (bis zur nächsten Hitze). Sogar der Körper einer nicht schwangeren Frau ist erschöpft, und daher ist Zeit erforderlich, um sich zu erholen. Nach einer gewissen Zeit (durchschnittlich zweimal pro Jahr) wiederholt sich alles.

Übrigens darf der Hund während der Brunst nicht in den Reservoirs schwimmen, da die Geschlechtsorgane des Hundes offen sind und zu einer Art Köder für Bakterien werden.

Wenn Blutflecken ein Problem für Sie sind, dann können Sie nicht nur alle Teppiche vom Boden entfernen, sondern auch spezielle Höschen. Auf der Straße gibt es keine Notwendigkeit, obwohl das Höschen dem Hund nicht erlauben wird, einen Käfig auf der Schlampe zu machen. , иначе гормональные нарушения и онкологические болячки обеспечены. Verschiedene Pillen, die dazu beitragen, eine Schwangerschaft zu vermeiden, ist es besser, nicht zu verwenden und nicht als Option überhaupt zu betrachten , ansonsten Hormonstörungen und onkologischen Wunden bereitgestellt werden.

Wie lernt man, eine Hündin und einen Hund zu kontrollieren?

Sei vorsichtig mit einer leeren Hündin. Sie wird versuchen, ihren Duft so weit wie möglich zu verbreiten, um Männer anzulocken. Das ist mit der Tatsache belastet, dass sie zu weit von dir gehen kann und sich verirren kann. Halten Sie es einfach in der Kontrollzone und rufen Sie rechtzeitig für sich selbst an. Der Befehl "zu mir" sollte im Ideal des Geschlechtes erlernt werden, das der Hund ist. Vergessen Sie übrigens nicht, etwas sehr Leckeres einzukaufen, dann wird der Hund noch besser unter Kontrolle sein.

Und wie auch immer, Sie werden vielleicht bemerken, dass die Hündin schlechter zugehört hat. Lassen Sie die Hitze und den Gehorsam in gewissem Maße beeinflussen, aber die richtig ausgebildete Hündin führt auch während der Hitze Befehle aus. Aber es ist besser, das Training auf die Hitze zu verschieben und die notwendigsten Befehle wie "zu mir", "fu", "weiter" zu verwenden.

. Das heißt, um die aktuelle Hündin zu steuern, ist mehr als real . Sie müssen nur vor der Hitze mit ihr arbeiten. Die Meister des Hundes können ihr Haustier auch verwalten, wenn sie die aktuelle Hündin wittern. All das ist ein Märchen, dass der Hund seinen Kopf verliert und kaum den Geruch einer leeren Hündin einfängt. Das meiste - ja, aber mit einem verantwortungsvollen Umgang mit dem Training läuft das Männchen zumindest immer dem Ruf des Besitzers nach und ignoriert den Geruch des Weibchens.



Lesen Sie, wie Sie Hunde zu Teams trainieren, um mit dem Training zu beginnen und das Tier in jeder Situation zu überwachen. Und vergewissern Sie sich, dass Ihr Hund, ob Mann oder Hündin, immer auf den Ruf eines Meisters zurückgreift und kaum eine Mutterstimme hört.

Das ist alles. Jetzt wissen Sie, wann und wie viele Tage die Hündchen dauern und wie sie sich verhalten sollen, abhängig von Ihren Zielen. Achte übrigens auf das lustige Video unten! Katzen sind völlig unverschämt :)



Hauptmenü: Elternteil Welpe Schulung Wie man den Hund entwöhnt ...
Ernährung, Gesundheit und Pflege Die Hundezucht über die Felsen
 | Germany
home-massazh.ru - Ausbildung von Hunden, © 2017 - Alle Rechte vorbehalten • Beim Kopieren von Materialien ist ein aktiver Link zur Website http://home-massazh.ru erforderlich.