Die Rasse von Cane Corso: eine Beschreibung des Charakters und Ratschläge für den beginnenden Hundezüchter.

Jobs in Belgien https://gastrobaiter.com/de/jobs-by-category/newest-jobs/cn-49/lt-1.html


Die Rasse der Corso Hunde ist ein einzigartiges Wesen, das in seiner ursprünglichen Kraft, seinem starken Charakter und seinem gütigen, liebevollen Herzen vereint ist. Das Herz des Hundes bleibt also nur für Familienmitglieder und den Besitzer. Die Rasse behandelt Fremde gut, ohne übermäßige Aggression, jedoch genau so lange, wie sie sich friedlich verhalten. Ein Angreifer, der Ihr Territorium infiltriert hat oder beschließt, Sie auf der Straße zu beleidigen, ist nicht gerade neidisch. Cane Corso wunderschöne Verteidiger, um den Kern der Knochen dem Besitzer gewidmet und aufmerksam auf alles, was er sagt. An sich wird die Corsage nicht perfekt sein, dafür muss sie intensiv trainiert und ausgebildet werden, aber das Ergebnis der Arbeit des Meisters wird ein Freund sein, bereit für alles und mehr um seines Rudels willen.

Cane Corso ist eine verspielte Rasse, sie bleibt lange Zeit ein Kind unter der Dusche und auch wenn sie älter ist, wird sie sich nie weigern, mit dem Besitzer oder anderen Hunden zu spielen. Aktives Paddock ist sehr notwendig für die Rasse, und die neuen Besitzer des Hundes sollten sich um das Gehen des Tieres kümmern, sonst werden seine Kräfte auf alle Arten von Streichen und Ungehorsam gegenüber dem Besitzer gerichtet.

Rassestandard (kurz).

Abmessungen:

62-70 см. Wachstum eines Männchens: 62-70 cm.

58-66 см. Höhe einer Hündin: 58-66 cm.

45-50 кг. Das Gewicht des Hundes: 45-50 kg.

40-45 кг. Gewicht einer Hündin: 40-45 kg.

Wie viel kostet der Cane Corso Welpe?

до 300$. "Mit Händen": bis zu 300 Dollar.

до 500$. PET-Klasse: bis zu 500 $.

от 700$ до 1000$. BRID-Klasse: von 700 $ bis 1000 $.

от 1000$ и выше. SHOW-Klasse: ab 1000 $.

Pflege und Wartung.

низкая. Komplexität der Pflege: niedrig.

около 2 раз в год. Wie oft baden Sie: ca. 2 mal im Jahr.

в доме (квартире). Bevorzugte Lebensbedingungen: im Haus (Apartment).

10-11 лет. Lebenserwartung: 10-11 Jahre.

Италия. Land: Italien.

около 1765 г. Das Geburtsdatum der Rasse: um 1765.

Группа 2. Gruppe FCI: Gruppe 2.

Секция 2. Abschnitt FCI: Abschnitt 2.

343. FCI Nr. 343.

Welpe Zuckerrohr Korso Lügen

Bildung und Ausbildung:

ниже среднего. Die Komplexität der Bildung: Unterdurchschnittlich.

ниже среднего. Komplexität des Trainings: unterdurchschnittlich.

с 12-14 лет. Sie können das Kind mit 12-14 Jahren beschäftigen.

Zweck der Rasse.

охрана и защита. Primäre Ernennung: Schutz und Schutz.

кане корсо, как и прежде, используется для защиты, охраны хозяев и их семей. Wo es jetzt verwendet wird: Cane Corso wird wie zuvor zum Schutz und zum Schutz der Besitzer und ihrer Familien verwendet.

Haltung gegenüber Lebewesen.

настороженное. Außenseiter: vorsichtig.

любящее. Kinder, die in der Familie leben: lieben.

хорошее. Tiere: gut.

Aktivitätsgrad und Paddock:

высокая. Handlungsbedarf: hoch.

высокая. Verspieltheit: hoch.

около 1,5-2 часа/день. Gehzeit: ca. 1,5-2 Stunden / Tag.

с корсо можно играть в активные игры, заняться пробежкой или велоездой. Gehintensität: Mit Corso können Sie aktiv spielen, joggen oder Rad fahren.

Pluspunkte:

Großartige Verteidiger.

Sie lieben Kinder.

Pokladisty, freundlich und liebevoll zu Familienmitgliedern.

Sehr liebevoll zu einem Meister.

Nachteile:

Es gibt keine sichtbaren Mängel.

Ideale Begleiter für:

Familien mit Kindern (auch die kleinsten).

Sportler, aktive Menschen.

Schlechte Wahl für:

Low-aktive Menschen.

Schwache Charaktere

Charakter und Beschreibung der Corso-Rasse. Wer nähert sich der Rasse?




Der Charakter des Cane Corso ist die Verkörperung von Ruhe, Vertrauen und enormer innerer Stärke. Corso der Hund ruhig, ausgeglichen und flexibel. Gleichzeitig bleiben sie lange Zeit unter der Dusche, und selbst ein erwachsener Hund, der schon seit früher Kindheit mit ihm spielt, wird niemals die Gelegenheit aufgeben, mit anderen Hunden zu spielen oder einem vom Besitzer geworfenen Stock hinterherzulaufen. Aktivität ist für die Rasse extrem notwendig, da der Cane Corso kein Hund zum Liegen auf der Couch oder zur banalen Bewunderung ist. Natürlich, auf der Couch liegend und die Besitzer mit ihrem unvorstellbar göttlichen Aussehen erfreut, weiß Corso, wie "perfekt", aber die Haupttugend der Rasse ist eine unwiderstehliche, feurige Leidenschaft, seinen Herrn und seine Familie zu schützen. Diese guten Hunde sind überhaupt nicht aggressiv, aber genau so lange, wie der Meister sicher ist. Es ist schwer vorstellbar, was mit denen geschehen wird, die eine Bedrohung für ihre Herde werden.

Cane Corso ist ideal für jede Familie. Bist du ein einsamer Mensch oder lebst du in einem Paar? Oder vielleicht haben Sie eine große Familie mit kleinen Kindern? Was, Corso wird in jedes Team passen, wird Kinder Mätzchen und Streiche tolerieren und Freunde mit allen Haustieren. Die Hauptsache ist, dem Hund zu erlauben, gut zu gehen, das heißt, genug körperliche Aktivität zu bekommen. Dadurch wird der Korso ruhiger, gehorsamer und unter anderem kann der Hund den Körper in der richtigen Form halten.

Wartung und Pflege von Cane Corso.

Welpe Zuckerrohr corso riss Papier

Caring für Cane Corso - eine unbedeutende Angelegenheit. Wolle eines Tieres bedarf keiner besonderen Pflege, es genügt, es mit einem feuchten Frottiertuch oder einer speziellen gummierten Bürste abzuwischen, um die abgestorbene Haut und das herausfallende Haar zu entfernen. Das Handtuch ist nützlich und nach einem Spaziergang den dreckigen Hund zu reinigen. Baden Corso sollte nicht mehr als 1-2 Mal pro Jahr sein. Die Besitzer der Rasse sollten sich daran erinnern, dass ihre Hauptaufgaben bei der Pflege eines Hundes auf die Notwendigkeit einer vollen, vollen, aktiven Koppel reduziert sind. Cane Corso, wie jeder andere Hund, liebt es, am meisten zu laufen, also beraubt sie nicht einer solchen Lebensfreude. Gib eine Koppel etwa 1,5-2 Stunden am Tag. Um es einfacher und schneller zu machen, einen Hund zu führen, beauftragen Sie ihr Team "aport" und "give", kaufen Sie Tennisbälle und eine Steinschleuder (ca. 900 Rubel), die den Ball in eine größere Entfernung werfen wird. Anstelle von Schleuder ist es günstiger, eine Schlinge zu machen, übrigens wird sie den Ball noch weiter werfen. Sport hilft einem Hund, Familienmitglieder viel effektiver zu schützen.

Die Nahrung von Cane Corso besteht aus den gleichen Nahrungsmitteln, die jeder andere Hund füttert. Seit dem Erscheinen eines Welpen oder eines erwachsenen Hundes im Haus wird der Besitzer zuerst bestimmt, was er füttern wird: durch Trocknen oder durch natürliche Nahrung. Im Materialplan ist die natürliche Fütterung nützlicher und nahrhafter, weil Sie wissen, welche Nahrungsmittel dem Futter des Haustiers zugeführt werden und was es ist. Zur gleichen Zeit spart trockenes Essen Zeit, aber ein gutes trockenes Hundefutter ist nicht billig. Ein gutes kann man nur als Super-Premium-Lebensmittel betrachten, zum Beispiel Akana. Dieses Essen ist nicht billig, aber es ist es wert.

Bildung und Ausbildung Rohr corso.

Training Cane Corso Lektion ist nicht schwer. Lass den Corso hartnäckige und sehr listige Hunde sein, aber sie verstehen vollkommen, was der Meister von ihnen will. Der Besitzer muss hartnäckig, anspruchsvoll und mäßig streng sein. Ein Neuling wird nur in der Lage sein, einen Hund durch die Artikel auf dieser Seite zu trainieren, und es ist besser, sich sofort für einen Trainingskurs anzumelden, wo der Cynologe den Hund nehmen und Ihnen sagen wird, was er damit machen soll. Er selbst wird den Hund nie für den Besitzer unterrichten, aber er wird effiziente Ratschläge für die Ausbildung und Erziehung des Tieres geben. Corso wird den gesamten allgemeinen Trainingskurs absolvieren und, falls der Besitzer es wünscht, lernen, den Besitzer und das Territorium zu schützen. Jeder, der einen beaufsichtigten Verteidiger haben möchte, muss dafür sorgen, dass der Hund absolut gefügig ist und in 100% der Fälle Befehle ausführt, wonach ein Schutz erforderlich ist. Nur so können Sie sicher sein, dass sich der Hund in einer schwierigen Situation schützt.



Die Ausbildung des Welpen Cane Corso beginnt mit der Aufstellung von Verhaltensregeln im Rudel. Das heißt, die Besitzer müssen lernen, sich mit dem Hund so zu verhalten, dass sie sie respektiert. Erläutern Sie seit dem Erscheinen eines neuen Lebens im Haus, was erlaubt und verboten ist. Natürlicher Einfallsreichtum und die richtige Arbeit des Gastgebers werden ein schnelles, stetiges Ergebnis liefern. Den Caneo-Einsteigerhund "ideal" anzuheben ist unmöglich, und dies ist nicht erforderlich. Einfach in der Zeit die entstandenen Probleme im Verhalten des Hundes lösen, was für jede Rasse notwendig sein wird. Cane Corso wird schnell herausfinden, was der Besitzer von ihm zu erreichen versucht und weigert sich, Fremde mit Essen zu versorgen, zu Fuß zu treten, sich an die Toilette zu gewöhnen, nicht im Haus zu nagen, mit Pfoten auf ein Treffen mit den Besitzern zu springen, beißen sie für die Glieder im Spiel und wird im Allgemeinen sein, was der Besitzer will.

Cane Corso ist wirklich großartig! Überraschenderweise ist es diesen unirdischen Kreaturen in unserer Region noch nicht gelungen, an Popularität zu gewinnen. Nichts, alles hat seine Zeit. By the way, wollen diese hübschen Mädchen auf Video zu bewundern? Dann schau dir das Video an, in dem der Vater mit seinen Kindern spielt.



Hauptmenü: Elternteil Welpe Schulung Wie man den Hund entwöhnt ...
Ernährung, Gesundheit und Pflege Die Hundezucht über die Felsen
 | Germany
home-massazh.ru - Ausbildung von Hunden, © 2017 - Alle Rechte vorbehalten • Beim Kopieren von Materialien ist ein aktiver Link zur Website http://home-massazh.ru erforderlich.